Chorkonzert “Perspektiven” – Marktoberdorf (Allgäu)


Am 21. Juli um 19 Uhr gibt der Aachener Kammerchor unter der Leitung von Martin te Laak im Rahmen seiner Konzertreise auf Einladung der Bayrischen Musikakademie ein sommerliches Konzert in der Pfarrkirche St. Martin in Marktoberdorf.

Der Aachener Kammerchor ist bekannt und beliebt für hohe Qualität und abwechslungsreiche Programme. Auch für dieses Konzert unter dem Titel „Perspektiven“ hat der Chor ein vielseitiges Programm zusammengestellt, das von der Cantus Missae Josef Rheinbergers für zwei vierstimmige Chöre über besonders klangschöne Stücke noch lebender Komponistinnen und Komponisten wie Bob Chilcott, Klara Mlakar und Vitautis Miškinis bis hin zu a-capella-Interpretationen bekannter Beatles-Klassiker und anderer Evergreens reicht.

Der Chor freut sich sehr, sein kurzweiliges Sommerprogramm, mit dem er im Juni bereits in Jülich und Aachen konzertiert hat, hiermit auch dem Marktoberdorfer Publikum zu präsentieren, und lädt herzlich zu diesem musikalischen Höhepunkt ein.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert